Zwei Kollegen des Bergstadt-Gymnasiums wechseln in die Schulleitung des Zeppelin-Gymnasiums

Am Montag, den 10.8.2015, verabschiedete das Kollegium des Bergstadt-Gymnasiums und Vertreter der Eltern Sebastian Wagemeyer und René Jaques, die zum neuen Schuljahr an das Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid wechseln.

Sebastian Wagemeyer, ehemaliger Schüler des Bergstadt-Gymnasium, war eng mit der Amelandfahrt verbunden, die er über 24 Jahre als Betreuer, Begleiter und ab 2007 als Leiter begleitete. Er unterrichtete am Bergstadt-Gymnasium die Fächer Englisch und Geschichte. Seit 2011 war er Mittelstufenkoordinator, außerdem organisierte er u.a. die Londonfahrt für die Oberstufe und war Mitglied der Schulband „Glutamat“.

Sebastian Wagemeyer wurde zum 01.08.2015 von der Bezirksregierung Arnsberg als neuer Schulleiter des Zeppelin-Gymnasium bestellt.

Oberstudienrat René Jaques war seit 2004 Lehrer für Latein und Ev. Religion am Bergstadt-Gymnasium. Neben seinen Aufgaben als Lehrer war er viele Jahre Beratungslehrer in der Oberstufe, betreute Schülerinnen und Schüler bei ihren Auslandsaufenthalten und war Mitglied des Lehrerrats und der Schulkonferenz. Seit 2013 ist René Jaques zudem auch Mitglied des Personalrats in Arnsberg.

Ab dem 10.08.2015 ist Herr Jaques stellvertretender Schulleiter am Zeppelin-Gymnasium.

Das BGL verliert zwei engagierte, verlässliche und sehr kompetente Kollegen und ebenso beliebte Lehrer. Wir wünschen ihnen in ihren neuen Wirkungskreisen alles Gute.

  • Archive

© 2020 Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid