Juniorwahl am 24.9.2021

NewsSchullebenStartseiteKommentare deaktiviert für Juniorwahl am 24.9.2021

Am 23.9 haben die Juniorwahlen am BGL für die Jahrgänge 8 bis EF stattgefunden. Zur Wahl standen 42 Parteien und 9 Direktkanidaten. Neben dem BGL haben noch 4512 andere Schulen aus ganz Deutschland teilgenommen. Die Idee der Juniorwahl ist es den Schülerinnen und Schüler eine alternative Möglichkeit zur demokratischen Beteiligung zu geben. Organisiert wurde die Juniorwahl am BGL von Schülerinnen und Schülern, die die Politik bzw. Sowi-Lehrer*innen vorher ausgesucht haben.
Wenn man in die Mensa reinkam um seine Stimme abzugeben, musste man zuerst seine Wahlbenachrichtigung oder seinen  Schülerausweis vorzeigen. Danach bekam man einen Wahlzettel und geht mit dem in die Wahlkabine. Da gibt man je zwei Stimmen ab. Eine Stimme für den Direktkanidaten und die andere Stimme für die Partei. Nachdem man gewählt hat, faltet man seinen Zettel zweimal und wirft den Zettel in die Urne.

Die Gefühle der Schülerinnen und Schüler.

Die Schülerinnen und Schüler die an der Wahl teilgenommen haben, fanden es sehr aufregend, professionell, unheimlich leise und hatten das Gefühl, dass es eine „Erwachsenenwahl“ war.

Wie werden die Stimmen gezählt?

Nach Abschluss des Wahlvorgangs, wurden die Stimmen von den Wahlhelfer*innen ausgezählt. Und das war aufgrund der zwei Stimmen nicht so einfach. So musste z.B. Muriel, als Wahlvorsteherin ihre Mitwahlhelfer*innen auffordern die Kreuzchen noch ein einmal zu zählen, da zunächst die Summe nicht stimmte. Am Ende waren aber alle Wahlhelfer*innen glücklich, dass die Wahl ungestört und stimmig ablief und sie das Ergebnis direkt an Juniorwahl.de schicken konnten.

Jetzt warten wir auf die Veröffentlichung der Ergebnisse. Diese erfolgt auch erst nach Abschluss der Bundestagswahl, also am 26.9. ab 18 Uhr auf der Seite https://www.juniorwahl.de/juniorwahl-btw-2021.html .

Autoren: Johanna Leiber, Rahil Rahmani (8A) und Christian Hock

image0
image0
« 1 von 8 »
  • Archive

© 2021 Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid