UPDATE 01.04.2020 – Abläufe des Abiturs

NewsSchulschließungKommentare deaktiviert für UPDATE 01.04.2020 – Abläufe des Abiturs

UPDATE 01.04.2020

Der neue Terminplan für die Abiturprüfungen ist verfügbar:

https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/upload/abitur-gost/termine/Anlage_A_Termine_2020_HT_neu.pdf

 


UPDATE 30.03.2020

Nachdem heute eine neue Organisationsgrundlage durch das Ministerium geschaffen wurde, sind am BGL folgende Regelungen zu beachten:

Der Haupttermin für die Abiturprüfungsfächer wird ist auf den Zeitraum zwischen Dienstag, dem 12. Mai 2020 und Montag, dem 25. Mai 2020 festgelegt. Die zentralen Nachschreibetermine für die Abiturprüfungen an den allgemeinbildenden Schulen schließen sich dann unmittelbar ab dem 26. Mai 2020 an und dauern bis zum 9. Juni 2020. Die Terminverschiebung im Abitur führt allerdings dazu, dass auch Freitag, der 22. Mai 2020 – nach Christi Himmelfahrt – für Prüfungen genutzt werden muss.

Die Konferenz des Zentralen Abiturausschusses (ZAA), mit dem die Schülerinnen und Schüler zur Abiturprüfung zugelassen werden, wird neu auf den 7. Mai 2020 festgelegt. Der Unterricht für alle angehenden Abiturientinnen und Abiturienten endet daher – anders als bisher vorgesehen – am 8. Mai 2020.


UPDATE 28.03.2020:

Alle Prüfungstermine sind um drei Wochen verschoben!

Aufgrund der aktuellen Erlasslage werden weitere abiturrelevante Termine und Vorgänge wie folgt durchgeführt:

  • Einzelnoten werden durch Fachlehrerinnen und Fachlehrer kommuniziert,
  • es besteht eine zusätzliche Übungsphase von drei Wochen nach den Osterferien,
  • die Abiturprüfungen beginnen am 12.05.2020.

Der Abiturplan 2020 verliert daher in allen Versionen vor April 2020 seine Gültigkeit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine überarbeitete Version des BGL-Abiturplans erst bei konkreteren Aussagen des Ministeriums zum weiteren Verlauf erstellt wird, um nicht zusätzlich Verwirrung zu schaffen. Vorraussichtlich wird dies ab dem 14. April der Fall sein.


Informationen vom 21.03.2020:

Epidemiebedingt sind einige Teilbereiche der Abiturprüfungen im Bereich „Sport“ verschoben.

Dies betrifft insbesondere die sportpraktischen Prüfungen in allen Sportarten. Soweit die Fachlehrerinnen & Fachlehrer nicht bereits informiert haben, beachten Sie, liebe Abiturientinnen und Abiturienten, bitte folgende Hinweise:

Vorbereitende Abiturprüfungen (Sport) werden auf den Zeitraum nach den mündlichen Prüfungen verlegt, wenn sie nach Absprache vorher (nach den Osterferien) durchgeführt werden können, so ist dies ebenfalls möglich.


Passen Sie auf sich auf und kommen Sie gut durch diese außergewöhnliche Zeit,

T. Kortner (30.03.2020)

Oberstufenkoordination

  • Archive

© 2020 Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid