Vorlesen im Kindergarten

NewsStartseiteWettbewerbeKommentare deaktiviert für Vorlesen im Kindergarten

Nach dem Vorlesewettbewerb 2015 am BGL stellten, wie schon in den letzten Jahren, die Klassensiegerinnen und Klassensieger ihr Können erneut unter Beweis. Dies geschah aber nicht in Form eines weiteren Wettbewerbs, sondern diesmal sollte es ausschließlich um die Freude beim Vorlesen und Zuhören gehen.

Daher besuchten wir gemeinsam den Kindergarten „Kindertraum“ und die Mädchen und Jungen lasen den „Küken“ (erste Kindergartenjahr)„schlauen Füchsen“(zweite Kindergartenjahr) und „Vorschulkindern“ der beiden Regelgruppen „Krümelmonster“ und „Tigerenten“ vor.

Niklas Klusemann (6A), Julia Waimann (6B), Niklas Beyer (6C) und Lena Rahmede (6D) trafen sich vorher mehrmals  mit mir, um einen passenden Text zu finden, der den Kindern hoffentlich gefallen wird. Dazu brachten alle Geschichten aus der eigenen Kindergartenzeit mit und entschieden sich schließlich für die Geschichte „Die kleine Spinne Widerlich“, in der es darum geht, nicht voreingenommen auf Fremdes zu reagieren.

Da im Kindergarten eine Geschichte natürlich anders vorgelesen sein will als sonst in der Schule, übten die Sechsklässler dies mit viel Spaß bei den gemeinsamen Treffen und auch zu Hause.

Belohnt wurde die Leistung der Leserinnen und Leser von gespannten Zuhörern, die sich mucksmäuschenstill verhielten und anschließend laut applaudierten. Allen hat die gemeinsame Aktion sehr viel Freude bereitet.

 

Kerstin Bonn-Thews (Erprobungsstufenkoordinatorin)

  • Neueste Beiträge

  • Archiv

© 2017 Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid