BGL-Preise 2018

NewsStartseiteKommentare deaktiviert für BGL-Preise 2018

Es ist schon eine Tradition: Das Bergstadt-Gymnasium veranstaltete am Morgen des letzten Tages vor den Sommerferien eine atmosphärisch gelungene Feier, um einige Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen auszuzeichnen. „Ihr könnt mehr als das, was in den Zeugnissen steht“, betonte Schulleiter Dieter Utsch in seiner Laudatio in der Sporthalle der Schule vor der versammelten Schülerschaft und dem Kollegium.

Vorbereitet und geleitet wurde die Veranstaltung von den beiden Verbindungslehrern Martina Rafflenbeul und Joachim Ost. Auch sie lobten den besonderen Einsatz einiger Schülerinnen und Schüler.

Ausgezeichnet wurden in diesem Schuljahr mit dem BGL-Kompetenzpreis Daniel Zahnow und Jonas Weber (Jahrgang 9) für ihr Engagement bei der Integration von Migranten. Die Sporthelfer erhielten eine Ehrung durch den Landessportbund. Eine besondere Würdigung erfuhr der Abiturient Luca Jung. Er bekam den Excellence-Preis und eine aus Acryl gestaltete Skulptur in Form des BGL-Logos für seinen Einsatz bei der Erstellung einer Homepage für die Ehemaligen der Schule, die Alumni.

Franziska Klasen und Hanna Santen bereicherten die Veranstaltung mit Klavier und Gesang. Abgerundet wurde das alles mit einem Lied des MuP-Chores Q1 unter der Leitung von Sebastian Diel, in das angesichts der bevorstehenden Ferien schließlich die ganzen Ränge einstimmten: „Freedom is coming.“

Pressefoto BGL-Preis 2018 (Foto Alexandra Hamann)

Vertreter der Schule gratulieren dem BGL-Preisträger Luca Jung.

© 2017 Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid