Anmeldung am BGL für das Schuljahr 2019/2020

Sehr geehrte Eltern,

Sie möchten Ihr Kind für das nächste Schuljahr am BGL anmelden? Darüber freuen wir uns. Sie erhalten hier Informationen über den Ablauf.


Erfahrungsgemäß ist der Andrang am ersten Tag besonders stark, dann kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Deshalb der Hinweis: Die Reihenfolge der Anmeldungen ist ohne Bedeutung. Sie müssen also nicht am ersten Tag kommen, weil Sie Angst haben, Ihr Kind fände sonst am BGL keinen Platz.


Wir brauchen für die Anmeldung zwingend folgende Unterlagen, ohne die wir ein Kind nicht aufnehmen dürfen:

  • Das Halbjahreszeugnis (Original, keine Kopie)
  • Das ausführliche Gutachten
  • Den Anmeldeschein (in vierfacher Ausführung)

Diese Unterlagen müssten die Eltern von den Grundschulen erhalten haben.

Bei getrennt lebenden Eltern, die sich das Sorgerecht  teilen, ist bei der Anmeldung die Unterschrift beider Erziehungsberechtigen erforderlich. Sollte ein Elternteil von Ihnen zum Anmeldetermin verhindert sein, kann das Einverständnis auch per Vollmacht mitgeteilt werden.


Zur Terminvergabe wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

Schülerinnen und Schüler melden sich mit den Daten ihrer abgebenden Schule online an über die Schüler-Online-Anmeldung. Neben dieser Möglichkeit ist aber auch die Anmeldung ohne Schüler-Online möglich.

Vor Ort gehen Schülerinnen, Schüler und Eltern bitte zuerst zum Koordinator für die Oberstufe, Herrn Kortner. Folgende Unterlagen werden gebraucht:

  • Halbjahreszeugnis (Original, keine Kopie)
  • Personaldokumente
Schüler-Online

© 2019 Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid